Verdrängerpumpen – Die Membranpumpen

Membranpumpe von SteinleMembranpumpen von Tapflo zählen zur Gruppe der Verdrängerpumpen. Hier erfolgt der Antrieb mittels Druckluft. Zwei Membranen, die über eine Kolbenstange verbunden sind, werden wechselseitig mit Druckluft beaufschlagt. Am Ende eines Hubes schaltet ein internes Ventil in den Membranpumpen die Druckluft auf die andere Seite und der nächste Hub der Membranpumpen wird eingeleitet.

Wenn eine Membrane in die Saugstellung zurückgezogen wird, bauen die Pumpen einen Unterdruck auf. Durch den relativ hohen Membranhub weisen sie ein hohes Saugvermögen auf. Wie alle Membranpumpen sind auch die Tapflo Membranpumpen trockenlauffest.

Infos, technische Daten und Downloads zur Membranpumpe von Steinle finden Sie hier...

Die Bauarten

Die kompakten druckluftbetriebenen Membranpumpen von Tapflo werden aus massiven Blöcken gefertigt. Damit sind sie druckfest, frei von Leckagen und formstabil. Es stehen PE- (Polyethylen) und PTFE-Pumpen zur Verfügung.

PE zeichnet sich neben einer sehr Chemikalienbeständigkeit auch durch eine sehr hohe Beständigkeit gegen Abrasion aus. Dies macht die Pumpe ideal zum Einsatz bei abrasiven Schlämmen.
PTFE ist beständig gegen nahezu alle Chemikalien, auch im höheren Temperaturbereich bis 110°C. Alle Kunststoffpumpen werden auch elektrisch leitfähig angeboten und sind somit für Einsätze in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) geeignet.

An metallischen Membranpumpen sind Aluminium, Grauguss und Edelstahl 1.4404 lieferbar. Dieses weite Spektrum deckt nahezu alle Anwendungsfälle ab.

Neben den klassischen Membranpumpen sind auch Sonderbauformen kurzfristig erhältlich. Hier sind Fasspumpen, Hochdruckpumpen, mobile Einheiten und Sondervarianten nach Ihren Wünschen möglich.

Sie haben eine spezielle Anfrage?

zum Formular

Office

Adresse
Varnhagenstraße 42
40225 Düsseldorf

Kontakt
info@steinle-pumpen.de
(49) 0211 / 30 20 55 0

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8:00-17:00 Uhr
Sa-So: Geschlossen
Pharmapumpe |  Druckluftmembranpumpen |  Kolbenmembranpumpen |  Doppelmembranpumpen |  Schlammpumpen |  Laborpumpe |  Membranpumpen |  Schlauchpumpen |  Pumpen aus Edelstahl | 
Menu